Wir suchen zur Erweiterung unseres Praxisteams ab sofort Verstärkung für unsere tierarztlichen und nicht-tierarztlichen Mitarbeiter.

Die Familie Schafzahl, die Familie Schalk und das Team der Tierklinik St. Veit geben die traurige Nachricht bekannt, dass Wolfgang völlig unerwartet verstorben ist.

Die Tierklinik St. Veit hat 1 Baum im Projektgebiet Hollenbach gepflanzt und leistet damit einen nachhaltigen Beitrag für das Klima.

Kürz über den Patient: Europäische Kurzhaar „Georgy“, männlich, kastriert, 13 Jahre alt.

In der subaurikularen Gegend wurde eine ca. 5 cm große, verkrustete, juckende Umfangsvermehrung entdeckt. Eine FNAB wurde durchgeführt und die Diagnose eines Karzinoms festgestellt.

Kürz über den Patient: Hündin Gina, weiblich, kastriert, , 4 Jahre alt.

Eine längliche ca. 3 cm große, tiefliegende Umfangsvermehrung wurde an der rechten Rippenwand entdeckt. Eine FNAB wurde durchgeführt und die Diagnose einer sterilen Pannikulitis wurde festgestellt.

Kürz über den Patient: Rehpinscher „Georgy“, 10 Jahre alt.

Eine blutete Umfangsvermehrung wurde in der Nähe vom Hodensack festgestellt. Die vergrößerten inguinalen Lymphknoten wurden punktiert.

Kurz über den Patient: Staffordshire Bullterrier „Daisy“, 14 Jahre alt.

Die Hündin wurde wegen einer Anurie zu der Tierklinik gebracht.  Eine Ultraschalluntersuchung, Harnuntersuchung und Zytologie wurden durchgeführt. In der Harnröhre sind Zubildungen nachgewiesen, die postmortem punktiert und zytologisch untersucht wurden.

Kurz über den Patient: Boxer „Cleo“, 8 Jahre alt.

Eine Umfangsvermehrung wurde an der hinteren Extremität punktiert und eine zytologische Untersuchung durchgeführt. Ein Weichteilsarkom (Hämangioperizytom) wurde diagnostiziert und die Umfangsvermehrung danach chirurgisch entfernt.

Hämagioperizytome sind Bindegewebstumoren des Hundes, die von den Perizyten der Blutgefäßen ihren Ausgang nehmen. Eine Differenzialdiagnose sind immer PNST (Tumoren der Nervenhüllzellen).

Frohe Weihnachten und besinnliche Festtage wünscht das Team der Tierklinik St. Veit.