Wir suchen zur Erweiterung unseres Praxisteams ab sofort Verstärkung für unsere tierarztlichen und nicht-tierarztlichen Mitarbeiter.

Die Haltung von Minipigs erfordert einige spezielle Überlegungen und Vorkehrungen. Sie ist in Österreich im Punkt 7 der Anlage 5 der 1. Tierhaltungsverordnung, geregelt. Minipigs sind soziale Tiere und sollten idealerweise in
Gruppen, mindestens jedoch zu zweit gehalten werden.

Die Familie Schafzahl, die Familie Schalk und das Team der Tierklinik St. Veit geben die traurige Nachricht bekannt, dass Wolfgang völlig unerwartet verstorben ist.

Die Tierklinik St. Veit hat 1 Baum im Projektgebiet Hollenbach gepflanzt und leistet damit einen nachhaltigen Beitrag für das Klima.

Je nach Alter, Ernährung und Haltung Ihres Hundes oder Ihrer Katze ist das Risiko, sich mit Würmern anzustecken, unterschiedlich hoch. Je höher das Risiko, desto häufiger sollten Kotuntersuchungen oder Wurmkuren vorgenommen werden. Ermitteln Sie daher in unserem kostenlosen Online-Test anhand einiger gezielter Fragen die persönliche Entwurmungsempfehlung für Ihren Vierbeiner.

Kürz über den Patient: Europäische Kurzhaar „Georgy“, männlich, kastriert, 13 Jahre alt.

In der subaurikularen Gegend wurde eine ca. 5 cm große, verkrustete, juckende Umfangsvermehrung entdeckt. Eine FNAB wurde durchgeführt und die Diagnose eines Karzinoms festgestellt.

Kürz über den Patient: Hündin Gina, weiblich, kastriert, , 4 Jahre alt.

Eine längliche ca. 3 cm große, tiefliegende Umfangsvermehrung wurde an der rechten Rippenwand entdeckt. Eine FNAB wurde durchgeführt und die Diagnose einer sterilen Pannikulitis wurde festgestellt.

Nizza zeigt „Milchtritt“ – sie schnurrt und fühlt sich sichtlich wohl.

Viele Katzen leiden unter Zahnschmerzen, zeigen dies aber nicht. Daher ist es umso wichtiger regelmäßig die Zähne beim Tierarzt kontrollieren zu lassen.
 
Meist handelt es ich um die Erkrankung Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen (kurz FORL). Bei dieser Erkrankung werden vom Körper selbst Zähne und Zahnwurzeln aufgelöst.
 
Die einzige Heilung kann durch ziehen der erkrankten Zähne erreicht werden. Dabei können gesunde von kranken Zähnen nur im Zahnröntgen unterschieden werden.